22.06.2015 17:03 Uhr

Einsatz Absicherung einer Ölspur.

Ausgerückt sind wir heute zum Absichern einer Ölspur auf der Bundesstraße 169 mit dem LF16 mit Gruppenstärke.

Die Beseitigung der Ölspur wurde von einer Spezialfirma übernommen, wir brauchten nur kurz die Einsatzstelle absichern und konnten nach kurzer Zeit wieder ins Depot einrücken.

Bemerkenswert ist jedoch, dass die Ölspur über die Kreisgrenze hinaus bis ins Erzgebirge führte, wo ebenfalls eine Spezialfirma und die FFw Stützengrün und Hundhübel im Einsatz waren.