20.02.2014, 10:18 Uhr

Einsatz: Brand eines Schuppen

 

Die FFw Rothenkirchen und Wernesgrün wurde zu einem Schuppenbrand im Bereich Waldblick / Gewerbegebiet gerufen.

Der besagte Schuppen stand bereits im Vollbrand, die vordere und rechte Seite waren durchgebrannt und das Feuer schlug über das Dach.

Dank der schnellen Einsatzentfaltung und dem Einsatz mehrerer Rohre konnte ein Ausbreiten auf angrenzende Schuppen verhindert werden. Der Brand war sehr schnell unter Kontrolle.

 

Leider überlebten einige Hasen den Brand nicht.

Glücklicher Umstand war auch, dass sich unmittelbar vor der Grundstückseinfahrt ein neuer Hydrant befindet.

Leider war dieser nur mit grober Gewalt zu öffnen. Hier gilt unsere Aufforderung an den ZWAV (Wasserversorger) die Hydranten im ganzen Ortsgebiet besser zu warten.


Weitere Bilder vom Einsatz

 

 

 

 

 

Datenfreigabe durch Besitzer ohne Namensnennung.